Page Speed Optimierungs-Paket

1. Analyse des Ist-Zustands

Wir testen die Page Speed Ihrer Webseite gegen mehrere ausgewählte Page Speed Tools, die in ihrer Gesamtheit das ganze Spektrum von server- und browserseitigen Faktoren untersucht, die die Page Speed maßgeblich bestimmen. Die Analyse-Ergebnisse stellen wir Ihnen im PDF-Format zur Verfügung.

Die Analyse wird zum Festpreis ausgeführt. Der Preis richtet sich nach dem Umfang Ihrer Webseite

2. Bewertung der Analyse-Ergebnisse und Entwicklung eines Maßnahmenkatalogs

Wir bewerten die Analyseergebnisse für Sie und entwickeln einen individuellen Maßnahmenkatalog zur Page Speed Optimierung Ihrer Webseite. Hierzu klären wir unter anderem folgende Fragen:

  • Welche Faktoren können grundsätzlich (es gibt Faktoren, die einfach nicht optimiert werden können) und im besonderen auf Ihrem konkreten System angepasst werden (es gibt Faktoren, die nur durch Servereinstellungen verändert werden können und nicht jeder Provider unterstützt das)?
  • Welche Faktoren müssen auf jeden Fall verbessert werden, egal wie groß der Aufwand ist, weil ohne sie keine gute Page Speed erreicht werden kann?
  • Welche anderen Faktoren haben noch einen großen Einfluss auf die Page Speed?
  • Wie aufwendig ist die Optimierung eines spezifischen Faktors?

Als Ergebnis erhalten Sie einen Katalog der Maßnahmen, die für Ihre konkrete Webseite den größten Erfolg bei der Page Speed Optimierung erbringen werden sowie die Kosten der Maßnahme.

Ein Auszug aus einem Maßnahmenkatalog könnte beispielsweise folgendermaßen aussehen:

  • Das Profil zum Laufzeitverhalten von Joomla! ergibt, ebenso wie die in den Google Analyse Tools gemessene TTFB (Time To First Byte), dass die Ladezeit auf dem Server zu hoch ist. Sie liegt weit über der durchschnittlichen Ladezeit einer "normalen" Joomla!-Installation. Es muss individuell ermittelt werden, woran dies liegt. Handelt es sich um einen langsamen Server mit geringen Arbeitsspeicher, werden auf dem Server langsame Platten verwendet, sind auf der Webseite Erweiterungen installiert, die viel Zeit verschlingen. Abhängig vom Ergebnis dieser Analyse werden Maßnahmen ergriffen, die von der Deaktivierung bremsender Erweiterungen (in Rücksprache mit dem Ihnen, ob Sie diese wirklich brauchen) theoretisch bis zum Umzug auf einen schnelleren Server reichen können. Diese Maßnahme wird zwischen 100,-- und 150,-- Euro zzgl. MwSt. kosten.
  • Auf Ihrer Seite werden nicht optimierte Bilddateien (in großer Zahl) genutzt. Das Laden der Bilder verzögert die Zeitspanne bis die Seite im Browser soweit gerendert ist, dass sie für den Benutzer reaktiv aussieht erheblich. Das Problem kann durch Optimierung der verwendeten Bilddateien gelöst werden. Dies wird 80,-- zzgl. MwSt. kosten.
  • Eine angepasste Cache-Richtlinie (die dem Browser sagt, wie er geladene Dateien zu cachen hat) wird zu einer erheblichen Beschleunigung der Seitenladezeit führen. Es muss geprüft werden, ob der Provider die Möglichkeit vorsieht eine eigene Cache-Richtlinie zu hinterlegen und wenn ja diese implementiert werden. Diese Maßnahme wird zwischen 40.-- und 50.-- Euro zzgl. MwSt. kosten.

Die Erstellung des Maßnahmenkatalogs wird zum Festpreis ausgeführt. Der Preis richtet sich nach dem Umfang Ihrer Webseite

3. Optimierung der Seite

Sie entscheiden, welche Maßnahmen des Katalogs durchgeführt werden sollen.

Die Optimierung wird individuell gemäß den Angaben im Maßnahmenkatalog berechnet.

Kontakt aufnehmen