Drucken

Spamschutz für Joomla! Webseiten

Webseiten, die den Besuchern die Möglichkeit geben zu interagieren, sind beliebt. Joomla bietet Ihnen viele Möglichkeiten communitybasierte Feature in Ihre Webseite zu integrieren und Ihre Webseite so für viele Besucher interessant zu machen. Aber leider können Spambots und Spammer den Betrieb - z.B. eines Forum - schnell zum Albtraum werden lassen. Das muss aber nicht so sein.

Effektiver Spamschutz mit Hilfe von Spambot-Datenbanken

Webseiten wie StopForumSpam.com, ProjectHoneypot.org und viele andere unterhalten - durch die Mithilfe Vieler - hochaktuelle Datenbanken, in denen Informationen über Spammer gespeichert werden. Mit Hilfe dieser Informationen ist es möglich Spammer zu erkennen und Ihre Webseite sehr effektiv zu schützen. Jeder Benutzer, der sich auf Ihrer Webseite registrieren will, muss seine e-mail-Adresse angeben. Außerdem ist seine IP-Adresse bekannt. Handelt es sich nun um einen Spambot, so ist dieser mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit bereits in einer der Datenbanken gespeichert. Eine kurzer Datenbabgleich, bevor die Registrierung des neue "Benutzers" ausgeführt wird, reicht aus um den Spambot zu erkennen und seine Registrierung dann abzubrechen. Auch von bereits registrieten Benutzern ist e-mail-Adresse und IP bekannt. Wenn ein solcher Benutzer in Wirklichkeit ein Spambot ist, kann er in gleicher Weise daran gehindert werden sich noch einmal bei Ihrer Webseite anzumelden.

Spamschutz für Registrierung und Login

Unser Joomla Plugin SpambotCheck - verfügbar für alle aktuellen Joomla! Versionen von 1.5 bis 3.0 - nutzt genau diesen Mechanismus um Ihre Webseite vor Spam zu schützen. Es bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten der Konfiguration und Sie können es sehr gut auf Ihre Anforderungen anpassen. Erlauben Sie nur registrierten Benutzer in Ihrem Forum zu schreiben und schützen Sie Registrierung und Login mit dem Plugin. Zahlreiche Reviews bei Extensions.joomla.org berichten, wie effektiv das Plugin arbeitet. Das Plugin wird kontinuierlich unterhalten und verbessert. Auch Sie können gerne Featureanfragen einbringen.

Wenn Sie Spamschutz mit dem Plugin SpambotCheck betreiben, können Sie an vielen Stellen sogar auf Captchas verzichten.

Spamschutz für Formulare

Joomla! hat mit den Versionen 2.5 und 3.0 beim Spamschutz von Kontaktformularen auf Captchas gesetzt. Da Maschinen (Spambots) immer besser in der Bilderkennung werden, müssen die Captchas immer verschlungener und verzerrter werden, um noch vor Spambots zu schützen. Auch für die Menschen, die Ihre Webseite nutzen wollen, wird es immer schwieriger die Captchas zu entziffern.

Die Formularkomponente Visforms, mit der Sie Formulare ohne Programmierkenntnisse erstellen können, bietet Ihnen deshalb neben Captchas auch die Möglichkeit eine angepasste Form des Plugin SpambotCheck zu verwenden, um Ihre Formulare vor Spam zu schützen. Die Komponente ist für Joomla 2.5 verfügbar. Ein Update für die Version 3.0 ist in Planung.

Geben Sie Spammern keine Chance

Die beiden Joomla Extensions - Plugin SpambotCheck und Visforms - bieten optimalen Spamschutz für die drei mit Blick auf Spamschutz kritischsten Funktionen Ihrer Webseite - Registrierung, Anmeldung und Formulare. Schalten Sie dann noch das e-mail-Cloaking, dass standardmäßig in jeder Joomla! Installation enthalten ist, an, dann ist Ihre Webseite optimal geschützt.

Zur Beitragsliste