Visforms 3.2.0 veröffentlicht

Nach fast 3 Monaten Entwicklungszeit kommt Visforms 3.2.0 mit einer ganz neuen Dimension an Funktionalität.

Erstmalig ist die bedingte Anzeige von Feldern im Formular möglich, so dass Sie festlegen können, dass ein Feld im Formular nur dann eingeblendet wird, wenn der Benutzer zuvor in einer Auswahlliste (Listbox, Radio Button, Checkbox oder Checkbox Gruppe) einen bestimmten Wert gewählt hat.

Darüber hinaus umfasst das Release ein ganzes Bündels an neuen Featuren aus den Bereichen Layout, Business, Export, Accessibility, E-Mails, sowie erstmals spezielle Feature für Developer. Sie finden die vollständige Feature-Liste weiter unten, sowie weitere Informationen zu den Featuren in der Visforms Dokumentation.

Die Entwicklung dieser Features hat sehr umfangreiche Änderungen am Code und Erweiterungen an der Datenbank erfordert. Obwohl ich sehr ausgiebig und gründlich getestet habe, ist das Release doch nur durch mich getestet worden, so dass es sich um eine BETA-Version handelt, die nicht, oder nur nach intensivem eigenen Testen, zur Nutzung auf Produktivsystemen geeignet ist.

Bitte unterstützen Sie meine Arbeit, testen Sie Visforms 3.2.0 und teilen Sie mir mit, wenn Sie Fehler finden!

Visforms 3.2.0 benötigt mindestens Joomla! 3.3.6 und lässt sich auf älteren Joomla! Versionen nicht installieren. Sie können das Installationspaket als vollständige Installation oder als Update für alle Visforms 3.x Versionen verwenden. Bitte fertigen Sie vorher unbedingt eine vollständige Sicherung Ihrer Joomla! Installation und der Datenbank an und testen Sie zuerst auf einem Testsystem.

Hinweis: Sollten Sie in Ihrem Template Verzeichnis Overrides der Formular Views angefertig haben, so können Sie diese mit Visforms 3.2.0 leider nicht unverändert weiterverwenden, da der Code der Formular Views (in den default.php Dateien) erheblich verändert wurde!

Feature-Liste

Layout Feature

  • 2 zusätzliche neue Formular Layouts: Standard Bootstrap Layout und horizontales Bootstrap Layout
  • Mehr Flexibilität bei der Anzeige des * für Pflichtfelder
  • Option zum Verstecken des Labels bei Text-Inputs
  • Placeholder-Attribut für Text-Inputs
  • Mehr Flexibilität bei der Positionierung des "Benutzerdefinierten Textes"

Business Feature

  • Bedingte Anzeige von Feldern
  • Gespeicherte Benutzereingaben in der Administration editieren
  • Neuer Feldtyp Checkbox Gruppe
  • Neue Validierungsoption: Gleicher Wert wie
  • Neue Validierungsoption: Benutzerdefinierte Validierung gegen einen individuellen Regex (Regulärer Ausdruck)
  • Neue Validierungsoption: Eindeutige Werte in Datenbank erzwingen
  • Verwendung von URL-Parametern erlauben

Export Feature

  • Auswahl zwischen Semikolon und Komma als Trennzeichen in der CSV-Datei
  • Datumsfeld (Datum an dem die Daten übermittelt wurden) per Parameter im Export ein-/ausschließen

Accessibility Feature

  • Verwendung von aria-required und aria-labelledby im Formular
  • Bei Anzeige des Formulars, automatisch den Focus in des erste Feld setzen
  • Alt-Text für Image Button erzwingen

E-Mail Feature

  • Individuelle "E-Mail von" und "E-Mail von Name" für Ergebnis Mail und Mail an den Benutzer
  • Zusätzlicher Header "Antwort An" in Ergebnis Mail, der die E-Mail des Benutzers enthält und verwendet wird, wenn in der Ergebnis-Mail auf "Antworten" geklickt wird

Entwickler Feature

Sonstiges

  • Verbesserungen bei der Eingabe von Optionen für Auswahllisten: Reihenfolge der Optionen kann nachträglich verändert werden.
  • Feld Administration: Zusätzliche, z.T. feldtypspezifische, Pflichtangaben, deren Gültigkeit geprüft wird.

Download Visforms