Neueste Subscription Feature

Mehr erfahren

Feldtyp Signatur

Mehr erfahren

Feldtyp Standort

Mehr erfahren

Feldtyp Berechnung

Mehr erfahren

Mehrseitige Formulare

Einleitung

Dieses Feature ist Teil der Visforms Subscription und in der freien Visforms Version nicht enthalten..

Für ein besseres Verständnis empfehlen wir die Dokumentation vollständig durchzulesen und mit dem Abschnitt Systemvoraussetzungen zu beginnen. Zusammenhänge, die in früheren Abschnitten der Dokumentation erklärt wurden, werden hier nicht wiederholt.

Die Visforms Subscription fügt Visforms neue Feldtypen hinzu, mit denen besondere Anforderungen gelöst werden können. Der Feldtyp Signatur kann, wie der Name schon sagt, dazu verwendet werden, im Formular ein Feld anzuzeigen, mit dem ein Schriftzug, z.B. eine Unterschrift eingegeben und mit dem Formular übertragen werden kann.

Das Signaturfeld besteht aus einer Schreibfläche, sowie einigen Controls, die abhängig vom Device, auf dem das Formular angezeigt wird, variieren können.

Funktionsumfang

  • Anzeige eines Signaturfeldes im Formular
  • Separater "Reset"-Button für die Schreibfläche, der es ermöglicht einen Schriftzug von der Schreibfläche zu löschen.
  • Auf mobilen Endgeräten ist die Schreibfläche standardmäßig geschützt. Es werden zusätzliche Steuerbutton eingefügt, mit deren Hilfe die Schreibfläche zum Schreiben entsperrt und anschließend wieder schreibgeschützt werden kann
  • Platzsparendes Speichern der Signaturdaten der Datenbank
  • Einfügen der Signatur in E-Mails und PDF's
  • Anzeige der Signatur in Frontend Datenansichten
  • Editieren der Signatur in der "Daten Editieren Ansicht" im Frontend durch autorisierte Benutzer
  • .

Möglichkeiten und Grenzen

Wir haben den Feldtyp Signatur zu Visforms hinzugefügt, weil dies ein mehrfach nachgefragtes Feature war. Wenn Sie sich für dieses Feature interessieren sollten Sie sich über folgende Möglichkeiten und Grenzen des Feldtyps bewusst sein.

Browserkompatibiltät

Moderne Signaturfelder basieren immer auf dem HTML5 Canvas Element, einem HTML Element das in der Lage ist Maus- und Touch-Bewegungen "einzufangen". Das HTML Canvas Element wird sehr weitgehend von modernen Browsern unterstützt, insbesondere auch von den mobilen Browsern.

Um eine möglichst weitgehende browserseitige Unterstützung für das Signaturfeld zu gewährleisten verwendet Visforms für die Implementierung des Signaturfeldes ein bewährtes Javascript-Tool, die jSignature von Brinley. Dennoch kann nicht zu 100% gewährleistet werden, dass das Signaturfeld auf jedem Browser immer und überall richtig dargestellt wird. Abhängig vom verwendeten Template kann es evtl. auch möglich sein, dass die Darstellung des Signaturfeldes negativ beeinflusst wird.

Eine Signatur ist keine rechtsgültige Unterschrift

Anders als auf Papierdokumenten werden "rechtsgültige Unterschriften" ist im Bereich des Internets nicht durch einen Schriftzug erzeugt, sondern in der Regel durch Checkboxen, die der Benutzer aktiv anhaken muss bevor er das Formular abschicken kann und mit denen er seine Zustimmung bestätigt. Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass ein Signaturfeld nicht erforderlich ist, wenn Sie Ihr Formular so gestalten wollen, dass es rechtsgültig unterschrieben ist und dass andererseits eine Signatur auf einem Formular keine rechtgültige Unterschrift ist.

Deshalb haben wird den Feldtyp Signatur in Visforms auch so umgesetzt, dass er prinzipiell wie jeder andere Formulartyp funktioniert. Wenn Sie einem Benutzer, das Recht geben die Daten für das entsprechende Feld im Frontend zu bearbeiten, dann kann er eine vorhandene Signatur überschreiben.

Sicherheit

Um einen potentiellen Missbrauch von übermittelten Signaturen zu minimieren, werden Signaturdaten in Visforms niemals als Bild-Dateien abgelegt. Signaturen werden in einem platzsparenden Datenformat gespeichert und zur Anzeige in ein binäres Bild konvertiert.

Zur Beitragsliste Passende Subscription finden