Neueste Subscription Feature

Mehr erfahren

Feldtyp Signatur

Mehr erfahren

Feldtyp Standort

Mehr erfahren

Feldtyp Berechnung

Mehr erfahren

Mehrseitige Formulare

Über Visforms

Sie wollen auf Ihrer Joomla! Webseite individuell Formulare verwenden? Prima, aber es gibt ein paar Dinge, die Sie zuerst über Visforms und Formulare erfahren sollten.

Warum eine Formularkomponente für Joomla!

Formulare sind ein wichtiges Element über das Nutzer einer Webseite mit deren Betreibern interagieren können, da sie die Möglichkeit bieten nutzerspezifische Informationen zu übermitteln.

HTML, die Sprache in der Webseiten geschrieben werden, hat deshalb schon früh eine ganze Reihe sogenannter "Controls", wie z.B Listboxen, Checkboxen, Radio-Button und Inputs eingeführt, die in Verbindung mit dem HTLM "form"-Element die Bausteine sind, aus denen Formulare entstehen.

Leider ist die Nomenklatur der Controls teilweise recht unlogisch und inkonsistent und es erfordert in der Regel Programmiererfahrung sowohl in HTML als auch in PHP, um aus diesen Controls ein funktionierendes Formular zusammenzufügen. Dies erschwert Anfängern den Zugang zur Formularerstellung.

Die Idee von Visforms war es, eine Joomla! Komponente zu entwicklen, in der man vollkommen individuelle Formulare ohne Programmierkenntnisse erstellen kann, indem man die Controls (sie werden in Visforms "Felder" genannt) in einer Benutzeroberfläche "zusammenklickt". Hierbei wird sowohl das Formular als auch die dazugehörigen Felder im Joomla! Backend einfach über die Joomla! Benutzeroberfläche angelegt.

Formulare und Controls übersichtlich strukturiert im Joomla! Backend anlegen

Alle Optionen, die HTML bei der Formularerstellung bietet, sind in leicht verständliche und ausführlich erklärte Parameter verpackt, so dass das Formular und seine Felder sehr einfach gesteuert werden können. Alle Standard-HTML-Controls können als Formularfelder angelegt werden.

Jedes Formular und jedes Formularfeld wird in einem eigenen Datensatz gespeichert. Standardfunktionalität wie das Verändern der Reihenfolge der Formularfelder oder das Kopieren von Formularen und/oder Feldern mit Hilfe der Stapelverarbeitung stehen genauso zur Verfügung wie differenzierte Zugriffsberechtigungen und vollständige Unterstützung von Mehrsprachigkeit.

Individuelle Steuerung der Formularvalidierung

Wenn Sie den Code für ein Formular selbst schreiben, verwenden Sie etwa genauso viel Zeit darauf sicherzustellen, dass der Benutzer nur valide Daten eingeben kann, wie Sie auf die Entwicklung des eigentlichen Formulars verwenden. Visforms unterstützt die Validierung von Pflichtfeldern, aller wichtigen Inputformate (wie e-mail, Url, Zahl, Datum), sowie minimale/maximale Länge von Texteingaben bzw. kleinster und größter Wert bei Zahlen. Weiterhin können Sie Benutzereingaben auf Eindeutigkeit überprüfen oder verlangen, dass eine Eingabe in einem zweiten Feld noch einmal wiederholt wird. Eine benutzerdefnierte Validierung ermöglicht es fortgeschrittenen Anwendern unter Verwendung von soganannten "Regulären Ausdrücken" maßgeschneiderte, individuelle Validierungsregeln zu defnieren. Welches Feld nach welchen Kriterien validiert werden soll kann ganz einfach über die Feld-Parameter konfiguriert werden.

Für jedes Feld kann statt der Default-Fehlermeldung auch eine individuelle Fehlermeldungen hinterlegt werden.

Effektiver, nutzerfreundlicher Schutz vor Spam

Die meisten Formulare verwenden sogenannte Captchas, d.h. Bilder mit schwer zu entziffernden Zeichenfolgen, die korrekt in ein dafür vorgesehenes Feld eingegeben werden müssen, um Formulare vor Spambots zu schützen. Visforms unterstützt sowohl die von Joomla! favorisierten Google Recaptcha, als auch ein etwas leichter zu entzifferndes eigenes Captcha.

Aber die Verwendung von Captchas als Spamschutz ist nicht unumstritten, da echte Anwender (m.E. zu Recht) genervt davon sind.

Deshalb bietet Visforms noch einen alternativen Weg um das Spammen über Formulare zu verhindern, bei dem keine Captchas eingegeben werden müssen und den Sie bei keiner anderen Joomla! Formularkomponente finden werden.

Visforms kommt mit einem eigenen Spamschutz Plugin. Das Plugin nutzt Online Spambot Datenbanken, die ständig aktualisierte Listen von Spambots bereitstellen und prüft, ob die IP und (wenn vorhanden), die E-Mail Adresse des Absenders des Formulars in einer solchen Datenbank gelistet ist. Wenn ja, wird das Absenden des Formulars abgebrochen. Allein durch das Plugin und ohne die Verwendung von Captchas kann Spam über Visforms Formulare fast vollständig verhindert werden.

Weitere interessante Feature

Felder können automatisch vorausgefüllt werden, z.B. mit Benutzerdaten des aktuell angemeldeten Benutzers oder mit Daten die per Url-Parameter übergeben werden

Sie können E-Mails für den Nutzer und den Webseitenbetreiber individuell konfigurieren und festlegen ob die übermittelten Daten in der Datenbank gespeichert werden sollen.

Gespeicherte Daten können individuell gesteuert in ein CSV-Format exportiert werden.

Gespeicherte Daten können mit Hilfe eines Menüs im Frontend publiziert werden; auch hier gibt es viele Parameter um zu steuern, welche Daten wann veröffentlicht werden.

Visforms verwendet den Joomla! Autoupdater, so dass Sie automatisch im Backend Ihrer Webseite über Visforms Updates informiert werden.

Mit dem Visforms Modul veröffentlichen Sie Formulare flexibel in Modulpositionen auf Inhaltseiten Ihrer Webseite. Hierbei funktioniert Visforms auch noch fehlerfrei, wenn Sie mehr als ein Formular auf einer Seite anzeigen.

Ein Upgrade auf eine Pro-Version, die Visforms Subscription mit nützlichen Zusatzfeaturen für fortgeschrittene Anforderungen ist jederzeit einfach möglich. Die Visforms Subscription umfasst z.B. erweiterte E-Mail Konfiguration, das Bearbeiten gespeicherter Daten im Frontend, erweiterte Layout-Optionen wie mehrseitige Formulare, Accordion Layout, Bootstrap 3 Unterstützung, sowie zusätzliche Feldtypen wie Berechnung, Standort/Karte und Signatur.

Visforms arbeitet soweit wie möglich mit Joomla! Framework Funktionalität und Funktionen, verwendet die Standard Joomla! Javascript Bibliotheken im noconflict Modus und beachtet die Joomla! Coding Standards

Ausblick

Visforms wird kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert. Wir gehen jeder Meldung über einen Fehler, die Sie uns zukommen lassen nach und beheben Fehler in Visforms schnellstmöglich. Darüber hinaus übernehmen wir viele Wünsche zur Weiterentwicklung von Visforms in unsere "Feature Requests" Liste, die wir im Rahmen unseres Zeitbudgets möglichst zügig implementieren.

Zur Beitragsliste